Emotionale Welten

Verkaufspsychologie

Die Verkaufspsychologie befasst sich mit den psychischen Abläufen von Wahrnehmung, Überzeugung und Motivation, dem Schaffen und gezielten Wecken von Emotionen, mit kundenspezifischer Anwendung verbaler und nonverbaler Kommunikation im Verkaufsgespräch.

Ihre Anwendung ist ein Kernelement der Verkaufstechnik und kann, je nach Grad individueller Wirtschaftsethik, auch Grundlage für gezielte Stimulierung sein.

Auch die Erkenntnisse einer subjektiven Wahrnehmung des Menschen bilden das Fundament der Verkaufspsychologie. Wie "Immanuel Kant" bereits bewiesen hat, ist neben dem Verstand auch die Anschauung eine Erkenntnisquelle.

Sigmund Freud hat hinlänglich erarbeitet, dass nicht die Tatsachen, sondern die Gefühle den Menschen lenken.

Stellt man sich zudem der Tatsache, dass Wahrnehmung immer von äußeren Umständen, dem situativen Kontext, Stimmung, Intelligenz sowie persönlicher Prägung und Sozialisation abhängt, dann wird deutlich, welche Rolle die Verkaufspsychologie bei der Anpassung einer so genannten Realität an das subjektive Erleben des Rezipienten zu leisten hat.

Auszüge aus Wikipedia

     

Multistreamer

Multisensorik ist für jeden machbar!
Eine Steckdose genügt.

Das Wohlfühlsyndrom wirkt besonders in der Umkleidekabine. Jeder ist davon betroffen, auch Ihre Kunden.

Emotion Cube

 
 
 


...der kleine Bruder des c.d´a

Der EmotionCube bietet auf kleinstem Raum eine gezielte einsetzbare sinnliche Erfahrung, indem das Riechen, Hören und Sehen stimuliert wird und somit die Emotionalität fördert.

Seine Flexibilität und Anpassungsfähigkeit wird besonders beim Einsatz in Einzelzimmern und Anwendungen direkt am Pflegebett geschätzt.

Living Cube

Das Aussehen

Das Besondere

Vier unterschiedliche Düfte können frei wählbar über ein Smart Phone oder Tablett gesteuert abgegeben werden. Dabei sind ganze Tagesabläufe individuell programmierbar. Selbstverständlich hat der Living Cube auch die Gerucheliminierung und Luftreinigung integriert.

Die Steuerung

     
     
     

centre d´ambiance c.d'a

     
  • Multisensorisches Raumerlebnis

  • Multifunktionale Räume

     
     
     

Doch was ist das centre d´ambiance eigentlich?

Die Aussage eines Besuchers:

Nun, im centre d´ambiance wird versucht, das erlebbar zu machen, worüber wissenschaftliche Untersuchungen aus aller Welt immer wieder berichten: Und zwar,wie wertvoll unsere Sinne in Form von Marketinginstrumenten im Point of Sale (POS) sein können! Je mehr Sinne gleichzeitig angesprochen werden, desto stärker werden die hierüber aufgenommenen Informationen im Gehirn verankert (=Erinnerungsvermögen steigt) sowie bestimmte Handlungen des Menschen positiv beeinflusst.

     
     
     
     
     

Macht man sich nun diese Kenntnisse im POS zu Nutze, so kann in Verkaufsräumen das Wohlbefinden gesteigert, die Verweildauer erhöht und das Kaufverhalten/die Emotionen positiv beeinflusst werden. Genau dies, das Zusammenspiel mehrerer Sinne, wird im CDA erlebbar gemacht. Dabei wird anhand von praktischen Beispielen aufgezeigt, was durch multisensorische Kommunikation machbar ist, wie diese wirkt und wie sich die verschiedenen Sinne gegenseitig beeinflussen. Im Vordergrund steht hierbei das Arbeiten mit Farben, Musik und Düften.

Lesen Sie den ganzen Bericht

Prospekt CDA - PDF

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.